Systemhaustipp Nr. 5: Berechnen Sie bei jeder Rechnung Verbrauchsmaterial

Wie viele Rechnungen schreiben Sie pro Jahr für Techniker-Einsätze? 500? OK, dann verdienen Sie ab morgen jedes Jahr 2.435,00 € mehr. Wann waren Sie das letzte Mal in einer KFZ-Werkstatt? Und was stand auf der Rechnung? Genau: Verbrauchsmaterial (Kabel, Klemmen, Kleinteile). Haben Sie sich darüber beschwert? Interessiert Sie überhaupt, was für Kleinteile das waren? Eben.

 

Setzen Sie ab morgen 4,87 € Verbrauchsmaterial auf jede Rechnung. Legen Sie einen entsprechenden Artikel in Ihrer Warenwirtschaft an, am besten gleich mehrere mit verschiedenen Beträgen. 1 Klick – 4,87 € mehr für Sie. Geld verdienen kann so einfach sein…

 

Und wenn sich der Kunde beschwert?

  1. Das wird er nicht.
  2. Kulant streichen kann man immer
  3. Was für eine Vorlage für den Vertrieb: „Wenn Sie unseren Servicevertrag Premium nutzen, dann sind alle Kosten pauschal abgedeckt“…

Ich wünsche Ihnen mehr Ertrag mit diesem Tipp.

VN:F [1.9.20_1166]
Ihre Bewertung hilft mir bei der Auswahl und Gestaltung der folgenden Tipps
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Tags: , , , ,

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*